solar|en - Onlineshop

Stromspeicher - Leistungsvergleich


Rentabilität von Speicher + PV-Anlage

Zwei führende Hersteller (A und B) mit Lithium-Batterien im Vergleich zum Hochleistungs-Stromspeicher ENnergy POWERBOX® mit TÜV-zertifizierte Sicherheit.

Batteriekapazität und max. Dauerleistung:

Batteriekapazität bzw. Dauerleistung verschiedener Stromspeicher

Verbrauch durch stromintensive Geräte:

Beispiel- Einfamilienhaus mit 4 bis 5 Personenhaushalt

Werden mehrere stromintensive Geräte gleichzeitig betrieben, wie z. B. ein Elektroherd (2.000 Watt), eine Waschmaschine oder ein Bügeleisen (2.000 Watt), eine Geschirrspülmaschine (2.000 Watt), ein Staubsauger (1.500 Watt), so entsteht kurzfristig eine Spitzenlast von 7.500 Watt!

Zusätzlich können durch allgemeine Haushaltsgeräte wie z.B. Lampen, Kühlschrank, Standby-Geräte, Laptop / PC, Fernseher, usw. noch zusätzliche Lasten hinzukommen.
Im geringsten Umfang von sicherlich ca. 400 Watt

Damit wäre eine Gesamt-Spitzenlast von mindestens 7.900 Watt möglich!


Spitzenlast von Stromspeichern

Das bedeutet:

Diese Betriebssituation kann sicherlich in jedem Haushalt täglich für 1 bis 2 Stunden sowie auch mehrmals am Tag entstehen und ist kein Sonderbetriebsfall. Darum sollte der richtige Stromspeicher mit einer entsprechend hohen Leistungsabgabe zum Einsatz kommen, damit keine hohen Zusatzkosten durch zusätzlichen Stromzukauf aus dem öffentlichen entstehen können, s. o. Beispiel (Grundlage: 200 Tage/Jahr, 2 Std. Dauer/Tag und 0,29€/kWh Stromkosten)!

Hohe prognostizierte Zyklen von 5000, 8000 und mehr, sind bei geringer Leistungsabgabe des Stromspeichers kein Garant für einen energiesparenden Betrieb.


Verwandte Artikel:

Heizen und Kühlen mit Sonnenstrom

Heizen und Kühlen lassen sich auch mit Sonnenstrom verwirklichen. Sei es eine Wärmepumpe, ein Infrarot-Heizsystem, ein Blockheizkraftwerk oder eine Klimaanlage in Kombination mit ...

Mehr lesen

Warmes Wasser mit Sonnenstrom

Vorallem Räume die unnötig beheizt werden, wie z.B. Kellerräume in Ein- oder Mehrfamilienhäusern, liefern oftmals durch elektrische Geräte oder Heizkessel passive Heizenergie. Diese überschüssige Wärme kann genutzt ...

Mehr lesen

Lüften mit Sonnenstrom

Einen Großteil unserer Zeit verbringen wir in geschlossenen Räumen. Allerdings ist dort unsere Luftqualität häufig durch zu hohe Luftfeuchtigkeit, Ausdünstungen aus Baumaterialien, Möbeln und ...

Mehr lesen

Förderung: Stromspeicher

Das KfW - Programm Erneuerbare Energien "Speicher" unterstützt die Nutzung von stationären Batteriespeichersystemen in Verbindung mit einer Photovoltaikanlage, die an das elektrische Netz angeschlossen sind, durch zinsgünstige ...

Mehr lesen

Beitrag teilen:

Mit Solarstrom Geld verdienen!

mieterstrommodell
Mehr erfahren
ENnergy GmbH - Logo

ENnergy GmbH

Sonnenweg 25

58256 Ennepetal


Tel.: +49 (0)2333 869980

Fax.: +49 (0)2333 8699899



Kontakt aufnehmen