solar|en - Onlineshop

Förderung: Vergütungssätze

ENnergy GmbH - Logo by ENnergy GmbH
Vergütungssätze für Ihre PV-Anlage

Vergütungssätze:

Vergütungssätze für PV-Anlagen in der festen Einspeisevergütung.


Inbetriebnahme PV-Anlagengröße auf Gebäuden sonstige Anlagen
bis 10 kWp > 10 bis 40 kWp > 40 bis 100 kWp bis 100 kWp
ab 01.01.2017* 12,30 Ct/kWh 11,96 Ct/kWh 10,69 Ct/kWh 8,51 Ct/kWh
ab 01.02.2017** 12,30 Ct/kWh 11,96 Ct/kWh 10,69 Ct/kWh 8,51 Ct/kWh
ab 01.03.2017** 12,30 Ct/kWh 11,96 Ct/kWh 10,69 Ct/kWh 8,51 Ct/kWh
ab 01.04.2017** 12,30 Ct/kWh 11,96 Ct/kWh 10,69 Ct/kWh 8,51 Ct/kWh

*) nach § 48 EEG 2017 abzüglich 0,4 Cent/kWh nach § 53 Abs 2 EEG 2017

**) Degessionsberechnung nach § 49 EEG 2017 (anzulegender Wert -0,4 Cent § 53 EEG 2017)


Verwandte Artikel:

Was ist Mieterstrom?

Im Mieterstrom-Modell beziehen die teilhabenden Mieter, den Strom aus der Photovoltaik-Anlage Ihres Wohngebäudes. Der Photovoltaik-Strom wird vom Vermieter bzw. Photovoltaik-Betreiber an die Mieter ...

Mehr lesen

Förderung: Mieterstrom

Betreiber einer Photovoltaik-Anlage können ihren selbst erzeugten Strom ab sofort an Bewohner des Hauses verkaufen, z.B. den Mietern. Die Bundesländer fördern solche Maßnahmen mittlerweile mit rund ...

Mehr lesen

Förderung: Stromspeicher

Ab sofort werden im Rahmen des Programmes „Regenerative Energien und Energiesparen“ (Progres.nrw) der Nordrhein-Westfälischen Landesregierung stationäre Batteriespeicher in Verbindung mit einer ...

Mehr lesen

Beitrag teilen:

Mit Solarstrom Geld verdienen!

mieterstrommodell
Mehr erfahren
ENnergy GmbH - Logo

ENnergy GmbH

Sonnenweg 25

58256 Ennepetal


Tel.: +49 (0)2333 869980

Fax.: +49 (0)2333 8699899



Kontakt aufnehmen