solar|en - Onlineshop

Blockheizkraftwerk

ENnergy GmbH - Logo by ENnergy GmbH
Blockheizkraftwerke (BHKW)

Blockheizkraftwerke (BHKW) sind modular aufgebaute Anlagen, die sowohl Wärme als auch elektrische Energie (Strom) produzieren. In der Regel werden Sie am Ort des Wärmeverbrauchs betrieben, welches meistens im Keller liegt.


Überschüssige Wärme nutzen

Um die überschüssige Wärme nicht zu verschwenden, wird in der Regel eine Brauchwasser-Wärmepumpe eingesetzt, die diese Wärme nutzt, um daraus Warmwasser für das Wohnkomplex bereitzustellen. Mehr über Brauchwasserwärmepumpen erfahren Sie hier.


Überschüssiger Strom. Wohin damit?

Der überschüssig produzierte Strom eines BHKW’s wird in der Regel in das öffentliche Stromnetz eingespeist und vergütet. Das nennt sich Einspeisevergütung.

Alternative:
Der Stromüberschuss wird in den eigenen Stromspeicher eingespeist und nach Bedarf verbraucht.


Effizienz liegt in der Kombination

Wie schon oben erwähnt ist es wirtschaftlich von Vorteil, wenn man einen höheren Eigenstromverbrauch erzielt und somit versucht den überschüssigen Strom möglichst nicht in das öffentliche Stromnetz einspeisen und vergüten zu lassen.

Abhilfe schafft dabei der ENnergy POWERBOX® - Stromspeicher, der den überschüssigen Strom mithilfe eines eingebauten Wechselrichters in die Batterie lenkt und es den Bewohnern ermöglicht den selbst produzierten Strom dann zu nutzen, wenn sie auch zu Hause sind.

Mit einem Stromspeicher kann man den Eigenverbrauchsanteil eines Blockheizkraftwerks und den Autarkiegrad des Gebäudes enorm steigern. Gerade in Zeiten von steigenden Strompreisen verliert dieses Argument sicherlich nicht an Gewicht.


Verwandte Artikel:

Warum rechnet sich ein Stromspeicher?

Weil ich mehr spare, wenn ich Strom selbst verbrauche (25 Cent) als wenn ich Ihn verkaufe (12 Cent). Weil mein normaler Stromverbrauch schon ausreichend ist und ich so mehr Einsparpotenzial ...

Mehr lesen

Heizen und Kühlen mit Sonnenstrom

Heizen und Kühlen lassen sich auch mit Sonnenstrom verwirklichen. Sei es eine Wärmepumpe, ein Infrarot-Heizsystem, ein Blockheizkraftwerk oder eine Klimaanlage in Kombination mit ...

Mehr lesen

Warmes Wasser mit Sonnenstrom

Vorallem Räume die unnötig beheizt werden, wie z.B. Kellerräume in Ein- oder Mehrfamilienhäusern, liefern oftmals durch elektrische Geräte oder Heizkessel passive Heizenergie. Diese überschüssige Wärme kann genutzt ...

Mehr lesen

Lüften mit Sonnenstrom

Einen Großteil unserer Zeit verbringen wir in geschlossenen Räumen. Allerdings ist dort unsere Luftqualität häufig durch zu hohe Luftfeuchtigkeit, Ausdünstungen aus Baumaterialien, Möbeln und ...

Mehr lesen

Förderung: Stromspeicher

Das KfW - Programm Erneuerbare Energien "Speicher" unterstützt die Nutzung von stationären Batteriespeichersystemen in Verbindung mit einer Photovoltaikanlage, die an das elektrische Netz angeschlossen sind, durch zinsgünstige ...

Mehr lesen

Beitrag teilen:

Mit Solarstrom Geld verdienen!

mieterstrommodell
Mehr erfahren
ENnergy GmbH - Logo

ENnergy GmbH

Sonnenweg 25

58256 Ennepetal


Tel.: +49 (0)2333 869980

Fax.: +49 (0)2333 8699899



Kontakt aufnehmen